Podiumsdiskussion Netzwerktagung BuNT

Podiumsdiskussion Netzwerktagung BuNT – Die Eingangsstatements
In Hamburg fand die 2. Bundesnetzwerktagung der queeren Sportvereine (BuNT) statt. Im H├Ârsaal des Museums am Rothenbaum gab es am 22.11.2019 eine Podiumsdiskussion zum Thema: Herausforderung Diversity: Wie bunt ist der Sport wirklich? Pink Channel dokumentiert die Engangsstatements der Teilnehmer. ├ťber geschlechtliche und sexuelle Vielfalt diskutierten: Bj├Ârn Frederik Augsten Vorstandsvorsitzender Startschuss Schwul/Lesbischer Sportverein Hamburg e.V. – Imke Duplitzer Vizeweltmeisterin und Olympiateilnehmerin im Degenfechten sowie ehemaliges Vorstandsmitglied des Lesben- und Schwulenverband Deutschland. – Katharina Fegebank zweite B├╝rgermeisterin und Senatorin f├╝r Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung der Freien und Hansestadt Hamburg. – Andy Grote Senator f├╝r Inneres und Sport der Freien und Hansestadt Hamburg. – Lars Haider Chefredakteur Hamburger Abendblatt. – Dr. Adrian Hector ehem. Vorstand Bundesverband Trans* e.V. – Veronika R├╝cker Vorstandsvorsitzende des Deutschen Olympischen Sportbundes Boris Schmidt Vorstandsvorsitzender der TSG Bergedorf und des Freiburger Kreises. – Moderation: Jana Werner Journalistin, Autorin und Moderatorin.
Ton: Wolfgang Kr├Âmer. Ein Film von Klaus-Dieter Begemann.