«

»

Ehe für alle – So feierte München

Fotos und Bericht von Klaus-Dieter Begemann
Treff war am 30.6.2017 gegen 19 Uhr auf dem Gärtnerplatz im Szeneviertel von München. Die Info ging übers Internet und per Mundpropaganda. Die Blumen waren schon gepflanzt. – Das gab den schönen Rahmen zur historischen Entscheidung des Bundestages und deren Feier. Zuerst kam ein Fahrradkorso unter lauten Beifall an. Dann gab es Ansprachen. Vom CSD-Verein (Lesbe), vom Vorstand Sub e.V. (Schwuler) und vom Rosa-Liste-Stadtrat Thomas Niederbühl. Öffentliche Feier mit Disco bis 20 Uhr auf dem Gärtnerplatz. Dann ging es ins Sub (Schwules Kommunikationszentrum) zu Kuchen und Prosecco für alle.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pinkchannel.net/wordpress/?aktuelles=ehe-fuer-alle-so-feierte-muenchen