«

»

Landesseniorenbeirat Berlin nun mit LGBTI*-Beteiligung

Georg Härpfer, im Vorstand Schwulenberatung Berlin und BISS, war im Café Laubfrosch am Sonntag, den 14.Januar 2018, zu Gast. Georg (im Bild rechts) berichtete vom Lebensort Vielfalt und den zukünftigen, neuen Projekten für schwule Senioren in Berlin. Für alle überraschend- seit Mai 2017 ist die Schwulenberatung Berlin als Seniorenorganisation im Landesseniorenbeirat Berlin durch Dr. Marco Pulver vertreten. Der Landesseniorenbeirat berät das Abgeordnetenhaus von Berlin und den Senat von Berlin, insbesondere die für Seniorinnen und Senioren zuständige Senatsverwaltung, in seniorenpolitisch wichtigen Fragen. Und in Hamburg?

Das Café Laubfrosch, Treff schwuler Senioren bei Kaffee und Kuchen, findet jeden 2. und 4. Sonntag im Monat um 15:30 Uhr im Magnus-Hirschfeld-Centrum statt. Es wird vom Seniorenbüro Hamburg e.V. unterstützt und von der Freien und Hansestadt Hamburg gefördert. Kaffee und Kuchen gib’s gegen Spende.
Foto: Georg Härpfer (rechts), Torte und Klaus-Dieter Begemann links
Text: Klaus-Dieter Begemann

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pinkchannel.net/wordpress/?aktuelles=landesseniorenbeirat-berlin-nun-mit-lgbti-beteiligung