«

Paul B. Preciado bei der Spielzeiteröffnung auf Kampnagel

      Statement hören
Zur Speilzeiteröffnung hielt Paul B. Preciado einen Vortrag über Geschlechterkonstruktion. Saal K2 war am 27.9.2018 sehr gut besucht.
Im Jahr 2000 erschien Preciados “Kontrasexuelles Manifest”. Darin fordert Preciado einen Konzeptwechsel, hin zu Kontrasexualität. Zitat: „Kontrasexualität ist eine Theorie des Körpers, die sich außerhalb der Opposition maskulin/feminin, Männchen/Weibchen, heterosexuell/homosexuell stellt. Er definiert Sexualität als Technologie und betrachtet die unterschiedlichen Elemente des Systems Sex/Gender (…) ebenso wie deren Praktiken und sexuellen Identitäten.“ – Ich habe Paul B. Preciado nach dem Vortrag um ein kurzes Statement gebeten. Gibt es nur einen Weg raus aus dem alten Konstrukt der Geschlechter? Die Antwort gibt’s im Audio.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pinkchannel.net/wordpress/?aktuelles=paul-b-preciado-bei-der-spielzeiteroeffnung-auf-kampnagel