«

»

Jean-Claude-Letist-Preis geht an BISS e.V.

      Beitrag hören
Am 30.10. erhielt die Bundesinteressenvertretung schwuler Senioren (BISS e.V.) den Jean-Claude-Letist-Preis der Köner AIDS-Hilfe für die Kampagne zur Rehabilitierung und Entschädigung der Opfer des § 175 StGB. Justizminister Heiko Maas hielt die Laudatio. – Klaus-Dieter Begemann (BISS Hamburg, Foto) im Interview.
Hotline für §-175-Opfer:
http://www.offene-rechnung.org/
Vorstellung Kampagne Offene Rechnung und Beratungshotline (Facebook)
https://www.facebook.com/offenerechnung/videos/2028464644053608

BISS e.V.
https://de-de.facebook.com/schwuleundalter/
http://schwuleundalter.de

Jean-Clause-Letist-Preis an BISS e.V. mit Laudatio Heiko Maas und Danksagung Georg Roth
Video von Klaus-Dieter Begemann:

CSD HH 2017 §175 – Rehabilitierung und Entschädigung – Rückblick und Ausblick

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pinkchannel.net/wordpress/?p=13453