«

»

Dr. Gottfried Lorenz über das neue Prostituiertenschutzgesetz

      Beitrag hören
Seit dem 1. Juli 2017 ist das Gesetz in Kraft. Die Durchführungsbestimmungen sind nun vorhanden. Ab jetzt gilt: Alle Sexworker müssen sich registirieren lassen. Natürlich auch männliche Escorts. Dr. Gottfried Lorensz beschäftigt sich schon lange mit der männlichen Prostitution. Hauptsächlich ist das eine Nebenbeschäftigung. Werden diese Männer deswegen einen “Hurenausweis” (Mopo) beantragen? Kommen neue Rosa Listen durch die Registrierung? – Frühere Veröffentlichenung von Dr. Gottfried Lorenz zum Nachlesen: http://www.dr-lo.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pinkchannel.net/wordpress/?p=13677