Schlagwort-Archiv: PrEP

Wann kommt die kostenlose PrEP?

      Beitrag hören
Wann zahlen die Krankenkassen? Was bedeutet die PrEP für schwule Männer aus der Leder- und Fetischszene in Hamburg? – Gespräch mit Mr Fetish Germany Dennis.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pinkchannel.net/wordpress/?p=15768

PrEP bald kostenfrei erhältlich?

      Beitrag hören
Werden die Krankenkassen die Kosten übernehmen? Am 16.1.2019 berät der Geundheitsausschuss des Deutschen Bundestages.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pinkchannel.net/wordpress/?p=15747

PrEP komplett in Hamburg

      Beitrag hören
Interview mit Marc Grenz von Hein & Fiete. – Termin im Casa blanca: mittwochs 13:30 bis 17:30 Uhr, Max-Brauer-Allee 152
Infos: https://www.facebook.com/heinundfiete/?ref=br_rs

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pinkchannel.net/wordpress/?p=15088

PrEP-Leitlinie – Interview 1


      Beitrag hören
Mit Armin Schafberger (DAH, Foto links) Text der PrEP-Leitlinie

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pinkchannel.net/wordpress/?p=14681

PrEP-Leitlinie – Interview 2


      Beitrag hören
Der Hamburger PrEP-Aktivist Nicholas Feustel im Interview. Text der PrEP-Leitlinie

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pinkchannel.net/wordpress/?p=14685

Hans Berlin über Schutz durch Therapie

      Beitrag hören
Hans Berlin ist Rollenmodell der Deutschen AIDS-Hilfe für das Thema “Schutz durch Therapie”. Am 11.12.2017 war er zu Gast im Checkpoint Hein & Fiete. – Wolfgang Krömer hat ihn interviewt.
Hans Berlin auf der IWWIT-Webseite: https://www.iwwit.de/themen/schutz-durch-therapie
Hans Berlin bei Hein & Fiete: https://www.facebook.com/heinundfiete/videos/10155426388677955/

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pinkchannel.net/wordpress/?p=13619

PrEP für 50 Euro – Interview Matti Seithe (DAH)

      Beitrag hören
Matti Seithe (Foto) ist Mitarbeiter der Deutschen AIDS-Hilfe (DAH). Wie hält die DAH von der 50-Euro-PrEP? – Im Anschluss erklärt Tim Umland von der Alexander-Apotheke, wie die 50-Euro-PrEP in Hamburg funktioniert. – Interviews von Wolfgang Krömer.
Infos bei der Deutschen AIDS-Hilfe
Alexander-Apotheke Hamburg

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pinkchannel.net/wordpress/?p=13153

Interview mit PrEP-Aktivist Emmanuel

      Beitrag hören
Emmanuel kennt sich mit der PrEP sehr gut aus. Was meint er zur 50-Euro-PrEP? – Er empfiehlt diese Infoseite: https://prep.jetzt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pinkchannel.net/wordpress/?p=13156

PrEP in Deutschland für 50 Euro

      Beitrag hören
Mehrere Onlinemagazine und die Deutsche AIDS-Hilfe berichten, dass über den Kölner Apotheker Erik Tenberken ein Truvada-Generikum der Firma Hexal für rund 50 Euro pro 4-Wochen-Packung abgegeben werden kann (wahrscheinlich ab Ende September). Tenberken hat den reis mit Hexal ausgehandelt. In vielen Städten wird es kooperierende Apotheken geben, in Hamburg soll das die Alexander-Apotheke sein. Bericht bei Queer.de: http://www.queer.de/detail.php?article_id=29653

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pinkchannel.net/wordpress/?p=13103

Prep-Aktivist Nicholas Feustel im Interview

      Beitrag hören
Was muss noch getan werden, damit Prep in Deutschland als gleichwertige Strategie für Safer Sex eingesetzt werden kann?
Infos:
umfangreiche Liste hier: https://www.facebook.com/events/1697260033916688/permalink/1699695023673189
https://www.heinfiete.de/prep
https://www.aidshilfe.de/faq-prep
http://mobil.siegessaeule.de/no_cache/newscomments/article/3471-prep-bleibt-unerschwinglich.html

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pinkchannel.net/wordpress/?p=13019

Das geregelte Prep-Verfahren bei Hein & Fiete

      Beitrag hören
Wer in Hamburg die Prep machen möchte, kann das über den Checkpoint Hein & Fiete tun. Dort gibt es ein geregletes Verfahren, bei dem Beratung und alle Tests zusammengeführt werden. – Foto: Hein & Fiete-Berater Kai Eckstein, Dr. Katrin Graefe von der Beratungsstelle Casa Blanca.
Prep bei Hein & Fiete:
https://www.heinfiete.de/prep

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.pinkchannel.net/wordpress/?p=13022

Ältere Beiträge «