Was ist eigentlich Tunte? Wo kommt das her? Performance von Didine van der Platenvlotbrug

Nach dem Film „Tunten zwecklos – Das geheimnisvolle Leben der Hamburger BollenmĂ€dels“ auf dem 32. Hamburg International Queer Film Festival trug Didine van der Platenvlotbrug, Tunten-Imitatoren aus St. Pauli, einige Gedanken zum Thema „Was ist eigentlich Tunte? Wo kommt das her?“ dem anwesenden Publikum vor. Das war am 23. Oktober 2021 im Passage Kino 1 in Hamburg. „Da geht noch mehr Licht“, sagt auch PINK CHANNEL und dokumentiert diese bemerkenswerte und anscheinend heute noch nötige Performance.